Bücher von Yvonn Scherrer

«Wintergrüen» heisst das neuste Buch von Yvonn Scherrer. Es ist ein Reiseführer für die kalte Jahreszeit.

"Der Winter riecht nach Schiefer und Gneis. Nach mineralischem Weisswein mit einem Hauch Moscato. Seine Kälte ist knusprig wie Chips. Sein Klang die Tannenwaldstille."


Die ersten beiden Bücher drehen sich rund um das Thema Sinneseindrücke:  «Nasbüechli» und «Hänglisch».

"Sinneseindrücke sind wie Schlüssel, die den Anfang einer spannenden, berührenden Geschichte bilden und stets neue Episoden mit unerwarteten Pointen erzählen …"


Das dritte Buch heisst «Böimig» und ist den Bäumen gewidmet. Alle vier Bücher sind in Berner Mundart geschrieben.

"Auf geheimnisvolle Weise sind die stillen Bäume, die sich nicht bewegen können, mit uns mobilen Menschen verbunden."



Bücher und CDs bestellen

Die Bücher können Sie hier direkt bestellen, ebenso die dazu gehörenden Hör-CDs, gelesen von Yvonn Scherrer.