Buchautorin,

Radiojournalistin und

Aromaberaterin

Aktuell

Die Lesereise geht weiter

Yvonn Scherrer liest aus «Hänglisch», «Nasbüechli» und «Böimig» an verschiedenen Orten in der Schweiz.

Sie tritt als Moderatorin auf und veranstaltet Kurse und Duft-Events.

Die nächste Veranstaltung: Freitag, den 17. Mai 2019, um 19.30h

Frauen-Apéro zum Thema «Das Geheimnis der Düfte» in Kilchberg ZH. 


«Bauen für die Zukunft»

Radiosendung  «Doppelpunkt»: Dienstag, 2. April 2019, 20 Uhr, Radio SRF1

Wie baut man Häuser, welche die Umwelt und die Ressourcen so wenig wie möglich belasten und in denen man sich wohl fühlt? Die Sendung zeigt Alternativen zu herkömmlichen Baustoffen auf, wie zum Beispiel Lehm oder Hanfstein.


«Moore - geschützt und doch gefährdet»

Radiosendung «Doppelpunkt»: Dienstag, 18. Juni 2019, 20 Uhr, Radio SRF1

Moore sind wertvolle Naturlandschaften und helfen mit, das Klima zu regulieren. Obwohl sie geschützt sind, geht es ihnen schlecht. Die Sendung zeigt auf, welche Massnahmen nötig sind, um sie wieder zu beleben.


Huch - es hat uns ein Buch hereingeschneit!

«Wintergrüen» - das neue Buch von Yvonn Scherrer

Wie sich die Schneeglöckchen aus der Erde drängen, hat sich zu unserer Freude auch dieses Buch keck vorgedrängt.

Es erscheint im Herbst 2019 im Cosmos Verlag. Gleichzeitig lanciert Yvonn Scherrer ihren ersten Duft.


Das Projekt Ohrenbuch ...

... ist fast abgeschlossen, das Buch wird als Nächstes nach «Wintergrüen» erscheinen.

Alle, die das Crowdfunding unterstützt haben, erhalten selbstverständlich die versprochenen Klangkalender bereits jetzt. 

Die Klangkalender können Sie weiterhin hier bestellen.

Informationen zum Ohrenbuch-Projekt finden Sie auf dieser Seite.